Beschlüsse und Hinweise

Eingetragen bei: Neuigkeiten aus dem Verein | 0

Liebe Sportvereinsmitglieder,

am Dienstag, 27.10.2020, trafen sich unsere beiden Trainerinnen und unser Vorstand zur jährlich wiederkehrenden Vorstandsberatung in der Schmiede 3.0.

Im Ergebnis dieser Beratung darf ich Euch, als Eueren Vorsitzenden, wesentliche Punkte daraus bekannt geben:

1. Veränderte Bedingungen über aktuelle CORONA-Einschränkungen, unsere sportlichen Aktivitäten betreffend, werden auf unserer Website zeitnah kommuniziert. Bitte schaut in nächster Zeit öfters mal auf unsere Website. Bis her sind wir mit den Maßnahmen „Eingeschränkter Trainingsbetrieb“ vom 01.Juni 2020 erfolgreich gewesen. Von Regierungsseite, die aktuelle Situation bewertend, werden sich ab Montag 02.11.2020 für weite Teile des öffentlichen Lebens im gesamten Bundesgebiet starke Einschränkungen ergeben. Noch haben wir keine verbindliche Information bezüglich konkreter Auswirkungen auf unseren Trainingsbetrieb an den unterschiedlichen Trainingsstätten.

2. Mitgliederversammlung für November 2020 fällt in diesem Jahr aus. Ein Beitrag keine unnötigen zusätzlichen Ansteckungspotenziale.

3. Wir suchen eine(n) Schriftführer(in). Vorerst kommisarisch tätig bis zur regulären Wahl durch unsere Sportvereinsmitglieder.

4. Es gibt noch freie Plätze im Bereich Gymnastik/REHA für jeweils donnerstags ab 19:30 Uhr.

5. Erinnerung für „Frühzahler“ – der Mitgliedsbeitrag ist wie auch in den Vorjahren erst ab 01.01. – 28.02. des aktuellen Beitragsjahres auf unser Vereins-Konto zahlbar. Besondere Regelung für die Jahre 2021 – 2023, von uns über eine Abstimmung mehrheitlich beschlossen: 24,00 € (üblicher Jahresbeitrag) + 3,00 € (Zuschlag für die Neugestaltung unserer Website).

6. Besondere Anmerkung Eures SV-Vorsitzenden Hartmut Georgi: An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unsere beiden Trainerinnen, besonders an Frau Monika Kreisz die das „Infektionsschutzkonzept Verein“ geschrieben hat und federführend unter Mitwirkung einiger besonders aktiver Mitglieder und meiner Wenigkeit das sportliche Leben unseres Vereins ab den 08.06.2020 eingeschränkt wieder hoch fahren konnten. Es galt nach nahezu 3 Monaten etwa 90 Mitglieder telefonisch zu informieren und berechtigte Fragen zu beantworten. Ich möchte an dieser Stelle auch meinen persönlichen Dank allen unseren Sportvereinsmitgliedern aussprechen die unsere Bemühungen in dieser schwierigen Zeit durch Ihre regelmäßige Teilnahme an den Kursen, mit Freude an der Bewegung bei genügend Abstand und Einhaltung der AHA-Regeln, honorieren.

Kommentare sind geschlossen.